Über mich

Isabella Samani

Heilpraktikerin

Ich bin Heilpraktikerin und Umweltwissenschaftlerin.
Meine Ausbildung zur Heilpraktikerin schloss ich an der staatlich anerkannten Berufsfachschule „Josef Angerer“ ab. Praxiserfahrung sammelte ich als Mitarbeiterin und Hospitantin in verschiedenen Naturheilpraxen sowie Kliniken. Es begeistert mich täglich, mein medizinisches Wissen mit meiner Faszination für Naturheilkunde beruflich zusammenzubringen und dabei mit Menschen in echtem Austausch zu stehen.

Isabella Samani, Heilpraktikerin München-Nymphenburg; Naturheilkunde

2021-2022 Assistenzstelle in der Naturheilpraxis Stefan Mair in München

2021 Erwerb des Titels „Heilpraktikerin“ durch Prüfung des Gesundheitsreferats der Stadt München

2017-2021 Ausbildung zur Heilpraktikerin an der Berufsfachschule für Naturheilweisen „Josef Angerer“

2013-2017 Studium der Umweltwissenschaften, Bachelor of Science (Leuphana Universität Lüneburg & Canterbury Christ Church University, Canterbury, UK)

aufgewachsen in München (Geburtsname: Isabella Wach)

geboren 1992

Ausbildung

Berufsfachschule für Naturheilweisen
„Josef Angerer“

Die Josef-Angerer-Schule ist die einzige staatliche anerkannte Berufsfachschule für Heilpraktiker*innen in Süddeutschland. Die Ausbildung dauert drei Jahre in Vollzeit. Ich habe die Abschlussprüfung 2021 abgelegt.

Inhalte der Ausbildung

Weitere Aus- und Fortbildungen

Workshop: Alte Hausmittel – Wickel und Auflagen
2024
Traditionelle Anwendungen wie Wickel und Auflagen auf Leber, Nieren, Gelenken und Bauch mit Heilpflanzen, Kräutern und ätherischen Ölen.
Veranstalter: Heilpraktikerverband Bayern e.V.

Hospitation in der Praxis von Franz Bogdany, Pfarrkirchen
2023
Infusionen & orthomolekulare Medizin

Online-Fortbildung: Neurostress und Neuroinflammation –
Labordiagnostik und Therapiekonzepte
2023
Inhalt: Neurostress ist Ausdruck eines neuroregulatorischen Ungleichgewichts, welches sich meist über mehrere Ebenen erstreckt. Wie man diese Ebenen labordiagnostisch fassen und darstellen kann (neurohormonelle Speichel-, Urin- und Blutdiagnostik, immunologische Diagnostik, Mikronährstoffe, etc.), ist Thema dieses Seminares.
Anschließend werden bewährte Therapiekonzepte für die tägliche Praxis besprochen. Schwerpunkt ist dabei die Infusionstherapie mit orthomolekularen Substanzen (Vitamine, Aminosäuren, Spurenelementen etc.), Phytaminen (Curcumin, Resveratrol) und Komplexhomöopathika.
Kursleiter: Franz Bogdany, Heilpraktiker
Veranstalter: Heilpraktikerverband Bayern e.V.

Praktisches Infusions-Intensivseminar
2023
Inhalte: Orthomolekulare lnfusionsempfehlungen (z.B. für ADHS, Schmerzsyndrome, Alzheimer, Kinderwunsch, Erschöpfungssyndrom, gehäufte lnfekte, verzögerte Wundheilung, Altersbeschwerden) & Leberentgiftung
Kursleiter & Veranstalter:
Dr. med. Martin Landenberger

Hospitation in der Notaufnahme des Klinikum Landshut
2023

Therapietools für Beratung, Coaching und Therapie
2022-2023
Inhalte: Depression, Angst, Entscheidungen & Neuorientierung, Selbstbild & Selbstwert, Stress, Aggressionen, Abgrenzung, Zwang, Schlaf, Schmerz, Ich-Identität & Persönlichkeit, akute Krise, Einsamkeit, Arbeiten mit Metaphern.
Kursleiterin: Tatjana Wißing, Psychologin (M.Sc.) & Heilpraktikerin für Psychotherapie
Veranstalter: Zentrum für Naturheilkunde (ZfN)

Mitarbeit in der Naturheilpraxis Stefan Mair
September 2021 bis Dezember 2022
Behandlung von Patient*innen

Hospitation im notärztlichen Rettungsdienst Dorfen
2022

Krankenpflegepraktikum im Klinikum der Barmherzigen Brüder, München
Januar bis März 2012
Vollzeitpraktikum in der Krankenpflege